SELVE – Zerrissene Leben

Buchtrailer:

Musik kostenlos und gemafrei:
https://www.frametraxx.de/info/musik-fuer-youtube.html -
Onlinevideo Musik: Chasing Thieves von Frametraxx.
Videoclips: Pixarbay /Creator, Text & Schnitt: Melanie Bottke

Genialer Sci-Noir-Thriller in ultramoderner Jekyll und Hyde-Welt! Das Buch hat mich sofort in den Bann gezogen und nicht mehr losgelassen!

– Ivar Leon Menger (Deutscher Autor & Regisseur)

***

EAN: 9783756227280
Erscheinungstermin (als E-Book & als Print): 01.08.2022
Verlag: (Taschenbuch) BOD, Selfpublishing / (E-Book) Amazon KDP
Genre: Near-Future Thriller/ Sci-Fi Noir

***

Klappentext:

Can you trust your SELVE?

2049. Entsetzt starrt Vinzent sein blutiges Spiegelbild an. Wunden, zugefügt mit den eigenen Händen, aber nicht durch eigenen Willen. Vinzent ist ein Split.

Wissenschaftlerin Lisette Bofur erforscht die Splits seit Jahren. Menschen, die organisch eine zweite Persönlichkeit ausgebildet haben – ein sogenanntes Selve. Sie glaubt daran, dass diese Entwicklung große Chancen für die Menschheit birgt. Bis sie mit dem düsteren Selve ihres Ehemannes konfrontiert wird.

Und auch Detective Nolan »Smittie« Smith hat mit den Selves zu kämpfen. Denn in den Ermittlungen zu einem Mordfall im boomenden Rotlicht-Milieu von Newbeg City verstricken sich die Schicksale gleich mehrerer Einwohner der Split-Metropole auf verhängnisvolle Weise.

Was würdest du tun, wenn ein Teil von dir zum Mörder wird?

***

Psychologisch fesselnde Charaktere innerhalb eines fein gesponnenen Ensembles. Eine medizinische Sensation. Und ein Kriminalfall, der die Abgründe einer maroden Gesellschaft aufdeckt. Tauche ein in ein spannendes Was-wäre-wenn-Spektakel! Dieses dystopische US-Amerika, das in nicht allzu ferner Zukunft liegt, wird deinen Verstand in Aufruhr versetzen.

***

»SELVE – Zerrissene Leben« kann in jeder Buchhandlung, im BOD Buchshop, im online Buchhandel (z. B. Geniallokal.de, Hugendubel.de, Thalia.de, buecher.de) oder auf Amazon bestellt werden.

Buchhändler, Buchblogger und Journalisten können kostenfreie Lese- bzw. Rezensionsexemplare direkt bei BOD anfordern.
– Redakteure & Bloggende per Mail an: presse@bod.de
– Buchhandlungen & Buchhändler per Mail an: buchhandel@bod.de
Detaillierte Informationen gibt es hier.

***

Für Lesungen u. ä. Veranstaltungen stehe ich gern zur Verfügung.
Kontakt: melanie.bottke@gmail.com

Klicke hier auf „LESEPROBE“, um exklusiv reinzulesen!

Viel Spaß!